de
Inaska Shake your Orangenhaut
06.10.2021

Shake your Orangenhaut

Worüber haben wir hier nicht schon alles gesprochen. Über große Brüste, kleine Brüste, geliebte Brüste, ungeliebte Brüste, Menstruation, Free Bleeding, Haare, Körperhaare, Narben, Dellen, Leberflecken. Über das eigene Körpergefühl, über vermeintliche Beauty Standards und ganz, ganz viel über Selbstliebe.

Das sind Themen, die euch und uns bewegen. Einstellungen zum eigenen Körper verändern sich, mit dem Alter, mit einer neu erlernten Akzeptanz und auch durch die Veränderung der Bilderwelten, die wir täglich sehen. Im Mainstream sehen wir weiterhin oft makellose gefotoshopte Gesichter, Haut und Körper.

Inaska Nachhaltige Bademode Schwarz Frauen

Here are the Good News: die Bildsprache, insbesondere auf Instagram verändert sich. Das dargestellte Körperbild sieht jetzt teilweise anders aus, natürlicher, echter. Dick, dünn, vermeintliche Makel, Körperhaare, Pickel, Hautprobleme, Cellulite, integrativer und diverser.

Wir dachten, wir haben alles schon gesehen. Haben wir aber nicht. 

Unter unseren wunderschönen Fuerteventura-Bildern bekommen wir oft positive Kommentare bezüglich der Dellen und Dehnungsstreifen unserer Models. 98% aller Frauen haben Cellulite, ist doch also klar, dass auch Models welche haben. Da wir unsere Bilder nicht retuschieren, zeigen wir die Haut wie sie ist. Und das finden wir schön. Aber habt ihr schon mal eine ordentliche Orangenhaut in Leggings auf Fotos gesehen? Wir nicht. Auf unseren Kampagnenbildern sind keine Dellen in Leggings zu sehen. Das liegt keineswegs daran, dass wir hier retuschiert haben. Obwohl die tollen Frauen, die für uns auf Fuerteventura in INASKA fotografiert werden, keine vermeintlich makellosen Popos und Schenkel haben, kaschieren unsere Leggings wohl die optisch vermeintliche Problemzone oder sie sind zumindest durch die Kameralinse nicht erkennbar.

Inaska Bademode Sportmode Hellblau Frauen

Der Elefant im Büro: Haben andere Frauen das nicht?

Unsere Themen sind Bade- und Sportmode, wir beschäftigen uns also täglich mit Körpern in Bikinis, Badeanzügen und Leggings. Und wir haben selbst Körper in Bikinis, Badeanzügen und Leggings. Dann verabschiedete sich der Sommer langsam in Hamburg, die ersten Leggings-Tage kamen und plötzlich stand der Elefant bei uns im Büro. Wie stehen wir eigentlich zu unseren eigenen Dellen in Leggings, die man je nach Blickwinkel auch deutlich sehen kann? Und der Elefant machte Töröööh und fragte: Warum wird das denn auf Bildern nie gezeigt? Haben andere Frauen das nicht? Wenn wie oben erwähnt 98% aller Frauen Cellulite haben, dann bedeutet das doch, dass viele Leggings mit Dellen an Schenkeln und Po ausgeführt werden. Dabei ist es ja wissenschaftlich erwiesen: auf das eigene Bindegewebe hat frau* wenig Einfluss. 

INASKA_Cellulite in Leggings

Männer sind aufgrund ihrer Anatomie deutlich seltener betroffen. Klar, Alter, Ernährung, Sport und Gewicht spielen eine Rolle, das meiste ist aber schlicht Veranlagung. Dünne und mehrgewichtige Frauen haben Cellulite. Falls ihr also jemanden zur Verantwortung ziehen wollt, dann nicht eure schönen Körper, wendet euch besser an eure Mütter und Omas und beschwert euch da! 

Um eins klarzustellen: Wir reden hier recht leichtfertig über das rein kosmetische Problem von Bindegewebe, also Cellulite, Dellen, Besenreiser. Optische Normalitäten, gegen die es eine Menge Cremes, Shapewear, Bürsten und sonstige Produkte auf dem Markt gibt.

Elisa CEO at INASKA

Um eins klarzustellen: Wir reden hier recht leichtfertig über das rein kosmetische Problem von Bindegewebe, also Cellulite, Dellen, Besenreiser. Optische Normalitäten, gegen die es eine Menge Cremes, Shapewear, Bürsten und sonstige Produkte auf dem Markt gibt. Lipödeme oder ernsthafte Bindegewebskrankheiten fallen unter eine ganz andere Kategorie und sollten medizinisch behandelt werden. Egal welchen Ursprungs, wir haben irgendwie da Gefühl, das wir gelernt haben, dass sie als nicht schön gelten. Eigentlich schade, was wäre, wenn wir anders geprägt wären? Wäre dann der Elefant in unserem Büro ein wunderschöner Schmetterling?

Leggings oder nicht?

Kaschieren oder sind Leggings auch noch als Hosen ok, wenn frau* keine glatte Haut hat? Die Leggings ist bekannt als ein Kleidungsstück für viele Anlässe – Sport, Freizeit, als Layer, zum Schlafen. Eine Allrounderin. Und ein Kleidungsstück, das gerade in der vergangenen Zeit durch das Homeoffice ein noch größeres Revival erlebt hat. Und über das auch gerne viel gespottet wird. Selten wird aber darüber gesprochen, dass die Leggings zumindest solo zum Sport getragen für viele auch ein problematisches Kleidungsstück sein kann. Leggings, insbesondere für den Sport, haben auch oft die Funktion zu kaschieren, zu formen und zu glätten. Alles an seinem Platz halten, den Po runder aussehen lassen, die Beine schlanker, die Haut fester und glatter. 

Es geht ums Wohlfühlen in Leggings und Mehr!

Wir finden, in Kleidung soll man sich gut eingehüllt, wohl und auch gerne ein bisschen schöner fühlen. Da erscheint es kontraproduktiv Leggings zu zeigen, durch die Orangenhaut zu sehen ist, oder? Und eine Leggings in hellen Pastell-Tönen? Oh jemine, sieht man da nicht jede Delle noch viel mehr durch den Stoff hindurch? In Bezug auf Leggings ist es wahrscheinlich wie bei fast allem anderen: Es kommt auf die persönlichen Vorlieben an. Die eine mag gerne festen Stoff, der alles etwas zusammenhält, die andere trägt Leggings vor allem für den wundervollen Komfort, da sollte es möglichst weiches zartes Material sein. Manche tragen Leggings über die sportliche Funktion im Alltag als Hosenersatz, für andere mag dies ein No-Go sein. Und in Bezug auf die geliebten Dellen?

Ein ehrlicher INASKA Moment: Leggings hilft gegen Cellulite nicht

Hier ein ehrlicher INASKA-Moment: Wir tragen Leggings in allen Lebenslagen. Zum Sport, zum Business-Meeting, zu chillen, im Büro. Mit Dellen und ohne. Wir versprechen Komfort, Funktion, einen super Sitz und nachhaltiges Material. Aber gegen Cellulite hilft unsere Leggings nicht. Für uns ist es wichtig, für ein realistisches Körperbild einzustehen. In unseren Leggings siehst du eben genau so schön aus wie du bist. Wir haben Cellulite. Finden wir das gut? Nee, geht so. Können wir damit leben? Aber Hallo! Tragen wir stolz unsere Dellen in unseren Leggings? 

Shake your Orangenhaut!!

End-of-Season-Sale 🌱 bis zu 50% 🌱 Lieferzeit 2-4 Werktage
This is default text for notification bar